https://erfindungsschutz.de/wp-content/uploads/2018/08/Stage1.jpg

Wir schützen Erfindungen mit Kompetenz und Erfahrung im gewerblichen Rechtsschutz

Gleich ob Patente, Gebrauchsmuster, Marken oder Designs - der gewerbliche Rechtsschutz bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Ihre Ideen vor Nachahmern zu schützen. Sichern Sie Ihren Unternehmenserfolg mit uns professionell und zuverlässig ab.

https://erfindungsschutz.de/wp-content/uploads/2018/08/Stage2.jpg

Keine Experimente: Erfindungsschutz vom Spezialisten

Dr. David Slopek hat im Patentrecht zur zentralen Schutzvoraussetzung - der Erfindungshöhe - mit magna cum laude promoviert. Er hat zudem einen Master Abschluss und den Fachanwaltstitel im Gewerblichen Rechtsschutz. Profitieren Sie von seiner langjährigen Erfahrung im Bereich des Geistigen Eigentums!

1/2

<

|

>

Was kostet Erfindungsschutz?

Seine Erfindung professionell zu schützen muss kein Vermögen kosten. Verwenden Sie unseren Kostenkalkulator und in 3 Minuten wissen Sie, wie teuer ein Patent oder Gebrauchsmuster für Sie ist.

Unser Angebot

Informationen und Preise

Die nachfolgenden Preise richten sich an Gewerbetreibende und verstehen sich netto zzgl. MwSt.

BESTSELLER

Gebrauchsmuster

Das Gebrauchsmuster schützt Ihre Erfindung bis zu 10 Jahre in Deutschland. Zu den Vorteilen des "kleinen Patents" gehört, dass die Eintragung deutlich schneller geht und die Kosten niedriger sind als bei Patenten.

Weitere Informationen

Grundgebühr: 190 €

Wir kümmern uns um die Einreichung der Anmeldung beim DPMA, betreiben den Registrierungsprozess und behalten sämtliche Fristen für Sie im Blick. Außerdem stehen wir Ihnen während der Dauer des Eintragungsverfahrens als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, wenn Sie Fragen in Bezug auf die laufende Anmeldung Ihres Gebrauchsmusters haben.

Ausarbeitung: ab 760 €

Bei der Ausarbeitung geht es vor allem darum, die Erfindung sachgerecht zu beschreiben und die Erfindungsansprüche optimal zu formulieren. Der durchschnittliche Zeitaufwand der Ausarbeitung eines Gebrauchsmusters beträgt in der Regel zwischen 4 und 8 Stunden, bei umfangreichen oder technisch komplexen Erfindungen wird ggf. mehr Zeit benötigt.

Anmeldegebühr: 30 €

Wir melden Ihr Gebrauchsmuster elektronisch an. Dies spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern ist auch weniger fehleranfällig.

Recherche (optional): 250 €

Wenn Sie möchten, dann recherchiert das DPMA für Sie den Stand der Technik. Für die Anmeldung ist dies jedoch nicht erforderlich.

ab 980 €

zzgl. MwSt.

Patent

Das Patent ist das klassische technische Schutzrecht, mit dem Sie Ihre Erfindung in Deutschland bis zu 20 Jahre optimal absichern.

Weitere Informationen

Grundgebühr: 190 €

Wir kümmern uns um die Einreichung der Anmeldung beim DPMA, betreiben den Registrierungsprozess und behalten sämtliche Fristen für Sie im Blick. Außerdem stehen wir Ihnen während der Dauer des Eintragungsverfahrens als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, wenn Sie Fragen in Bezug auf die laufende Anmeldung Ihres Patents haben.

Ausarbeitung: ab 760 €

Bei der Ausarbeitung geht es vor allem darum, die Erfindung sachgerecht zu beschreiben und die Erfindungsansprüche optimal zu formulieren. Der durchschnittliche Zeitaufwand der Ausarbeitung eines Patents beträgt in der Regel zwischen 5 und 10 Stunden, bei umfangreichen oder technisch komplexen Erfindungen wird ggf. mehr Zeit benötigt.

Anmeldegebühr: 40 €

Wir melden Ihr Patent elektronisch an. Dies spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern ist auch weniger fehleranfällig.

Recherche (optional): 300 €

Wenn Sie möchten, dann recherchiert das DPMA für Sie den Stand der Technik. Für die Anmeldung ist dies jedoch nicht erforderlich.

Prüfung (optional): ab 150 €

Nach Einreichung der Anmeldung haben Sie 7 Jahre lang Zeit, um das DPMA mit der Prüfung und ggf. Eintragung Ihrer Erfindung zu beauftragen. Die Gebühren i.H.v. 350 € reduzieren sich auf 150 €, wenn Sie vorher schon eine Recherche beauftragt haben.

ab 1180 €

zzgl. MwSt.

Geschmacksmuster

Wenn Sie die Gestaltung Ihres Produktes in der gesamten EU vor Nachahmern schützen wollen, benötigen Sie ein Gemeinschaftsgeschmacksmuster.

Weitere Informationen

Grundgebühr: 490 €

Wir kümmern uns um die Vorbereitung der Anmeldung, die Klassifikation und die Einreichung des Designs. Außerdem bestellen wir uns als Vertreter und stehen Ihnen während des gesamten Registrierungsverfahrens und danach als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Sammelanmeldung (optional): 200 €

Mit einer Sammelanmeldung schützen wir für Sie bis zu 10 Designs. So können Sie die Kosten pro Design erheblich senken. Voraussetzung hierfür ist, dass sie alle der gleichen Warenkategorie angehören (z.B. 10 verschiedene Schuhdesigns).

Optimierung (optional): 990 €

Wenn Sie möchten, dann beraten wir Sie umfassend dazu, wie Sie den Schutzbereich Ihres Geschmacksmusters optimieren. Dazu prüfen wir Ihr Design und erstellen einen ausführlichen Prüfvermerk mit verständlichen Erklärungen und klaren Empfehlungen. Davon ausgehend stimmen wir uns weiter mit Ihnen ab, bis ein unter Kosten/Nutzen-Gesichtspunkten optimaler Schutz besteht.

Anmeldegebühr: ab 350 €

Bei elektronischer Einreichung der Anmeldung betragen die Anmeldegebühren beim EUIPO für das 1. Muster 350 €. Wenn Sie eine Sammelanmeldung beauftragen, betragen die Zusatzkosten für das 2. bis zum 10. Muster jeweils 175 €.

ab 840 €

zzgl. MwSt.

EMPFEHLUNG

Design

Schützen Sie nicht nur Ihre technische Innovation, sondern auch die Gestaltung Ihres Produktes vor Nachahmern.

Weitere Informationen

Grundgebühr: 490 €

Wir kümmern uns um die Vorbereitung der Anmeldung, die Klassifikation und die Einreichung des Designs. Außerdem bestellen wir uns als Vertreter und stehen Ihnen während des gesamten Registrierungsverfahrens und danach als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Sammelanmeldung (optional): 200 €

Mit einer Sammelanmeldung schützen wir für Sie bis zu 10 Designs. So können Sie die Kosten pro Design erheblich senken. Voraussetzung hierfür ist, dass sie alle der gleichen Warenkategorie angehören (z.B. 10 verschiedene Schuhdesigns). Beim deutschen Design kommt als weiterer Vorteil hinzu, dass keine zusätzlichen Amtsgebühren anfallen.

Optimierung (optional): 990 €

Wenn Sie möchten, dann beraten wir Sie umfassend dazu, wie Sie den Schutzbereich Ihres Geschmacksmusters optimieren. Dazu prüfen wir Ihr Design und erstellen einen ausführlichen Prüfvermerk mit verständlichen Erklärungen und klaren Empfehlungen. Davon ausgehend stimmen wir uns weiter mit Ihnen ab, bis ein unter Kosten/Nutzen-Gesichtspunkten optimaler Schutz besteht.

Anmeldegebühr: 60 €

Bei elektronischer Einreichung der Anmeldung betragen die Anmeldegebühren beim DPMA nur 60 €. Wenn Sie eine Sammelanmeldung beauftragen, sind in dieser Gebühr bis zu 10 Designs ohne Aufpreis enthalten.

550 €

zzgl. MwSt.

Deutsche Marke

Mit einer registrierten Marke können Sie Namen und Logo Ihrer Erfindung schützen und dürfen ein ®-Symbol verwenden.

Weitere Informationen

Grundgebühr: 290 €

Wir erstellen ein professionelles Waren- und Dienstleistungsverzeichnis, prüfen die Schutzfähigkeit der Marke, bereiten die Anmeldung vor und betreiben das Anmeldeverfahren für Sie.

Recherche (optional): 990 €

Mit der optionalen Verfügbarkeitsrecherche prüfen wir, ob es in den relevanten Markenregistern Rechte gibt, die für Sie Haftungsrisiken darstellen. Wir erstellen einen übersichtlichen Report, in dem wir sämtliche relevanten Risiken darstellen und Möglichkeiten aufzeigen, wie mit etwaigen Risiken umgegangen werden kann. Natürlich stehen wir auch für eine kostenlose telefonische Nachbesprechung zur Verfügung.

Anmeldegebühr: ab 290 €

Die Anmeldegebühr für eine deutsche Marke beträgt 290 €. Hierin enthalten sind drei sog. Nizza-Klassen. In den allermeisten Fällen werden nicht mehr als drei Klassen benötigt. Sollten Sie doch mehr Klassen benötigen, so kostet jede weitere Klasse 100 €.

ab 580 €

zzgl. MwSt.

Unionsmarke

Mit einer Unionsmarke genießen Sie die Vorteile des Markenschutzes nicht nur in Deutschland, sondern in der gesamten EU.

Weitere Informationen

Grundgebühr: 290 €

Wir erstellen ein professionelles Waren- und Dienstleistungsverzeichnis, prüfen die Schutzfähigkeit der Marke, bereiten die Anmeldung vor und betreiben das Anmeldeverfahren für Sie.

Recherche (optional): 1.990 €

Mit der optionalen Verfügbarkeitsrecherche prüfen wir, ob es in den relevanten Markenregistern Rechte gibt, die für Sie Haftungsrisiken darstellen. Wir erstellen einen übersichtlichen Report, in dem wir sämtliche relevanten Risiken darstellen und Möglichkeiten aufzeigen, wie mit etwaigen Risiken umgegangen werden kann. Natürlich stehen wir auch für eine kostenlose telefonische Nachbesprechung zur Verfügung.

Anmeldegebühr: ab 850 €

Die Anmeldegebühr für eine Unionsmarke beträgt 850 €. Hierin enthalten ist eine sog. Nizza-Klasse. Die zweite Klasse kostet 50 € und jede weitere Klasse 150 €. In den allermeisten Fällen werden nicht mehr als drei Klassen benötigt.

ab 1.140 €

zzgl. MwSt.

Mehr als 80 Fachveröffentlichungen

Erfindungsschutz vom Experten

Wir wissen, wovon wir reden. Dr. David Slopek hat mehr als 80 Publikationen in renommierten Fachzeitschriften, Wirtschaftsmagazinen und Zeitungen veröffentlicht. Profitieren Sie von unserer Expertise zum Schutz Geistigen Eigentums.

Rechtsanwalt Patentanwalt Hamburg Patent
Gründer gegen Ideenklau

Für das bekannte Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche (Ausgabe 26/2018) hat Dr. David Slopek ein Kurzinterview gegeben, wie sich Gründer mit dem Patentrecht und anderen Mitteln gegen Diebstahl von Ideen wehren.

Rechtsanwalt Patentanwalt Hamburg Patent
Geistiges Eigentum in FuE-Verträgen zwischen Unternehmen und Hochschulen

In einem Beitrag in der führenden Fachzeitschrift für Patentanwälte untersucht Dr. David Slopek wie der Umgang mit Erfindungen in Forschungs- und Entwicklungs-Verträgen geregelt werden kann (Mitt. 2013, S. 26-31).

Rechtsanwalt Patentanwalt Hamburg Patent
Defensive Publishing – Verbreitung, Funktion, Strategien

Die GRUR ist die meistgelesene Fachzeitschrift im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes. In ihr hat Dr. David Slopek analysiert, wieso einige Unternehmen Erfindungen gezielt veröffentlichen, anstatt ein Patent anzumelden (GRUR 2009, S. 816).

Überzeugen Sie sich selbst

Das sagen Mandanten

78 Bewertungen auf anwalt.de mit durchschnittlich 5,0 von 5,0 Sternen (Stand: Juli 2020)

Erfindungsschutz Mandantenmeinungen

Sowohl die Beratung, als auch die sehr schnelle Bearbeitung sind meines Erachtens fast nicht zu schlagen.

Erfindungsschutz Mandantenmeinungen

Gute Beratung, zügige Beantwortung und versierte Darstellung der Lösung nebst Durchführung. Prädikat: Empfehlenswert.

Erfindungsschutz Mandantenmeinungen

Perfekte und schnelle Abwicklung.

Erfindungsschutz Mandantenmeinungen

Sehr schnelle Bearbeitung des Anliegens. Schnelle Reaktion auf Rückfragen. Ausführliche, verständliche Erläuterungen.

Erfindungsschutz Mandantenmeinungen

Top-Rechtsanwalt. Offen, ehrlich, hilfsbereit, loyal!!!

Erfindungsschutz Mandantenmeinungen

Sehr empfehlenswert, auf jede Frage die richtige Antwort, kurz knapp und kompetent.

Kostenlose Erstberatung

Welches Schutzrecht macht für mich Sinn? Woran habe ich bei der Anmeldung zu denken? Und was kostet Erfindungsschutz? Nutzen Sie unseren unkomplizierten Service und besprechen Sie Ihre Erfindung kostenlos mit einem Fachanwalt.

Baratung vom Fachanwalt

Jetzt Rückruf anfordern

Füllen Sie bitte das nebenstehende Formular aus und wir rufen Sie zu einem für Sie passenden Zeitpunkt zurück.

Datenschutz: Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinem Dritten zugänglich gemacht. Sie dienen ausschließlich zur Verwaltung Ihrer Anfrage oder zur Kontaktaufnahme.

 

Weitere Dienstleistungen

Beratung durch Fachanwalt

Wir melden nicht nur Schutzrechte an, sondern stehen bei allen Fragen rund um das Geistige Eigentum mit Rat und Tat zur Seite.

Wurde Ihr Recht verletzt?

Wurde Ihr Patent, Gebrauchsmuster, Design oder Ihre Marke verletzt? Ärgern Sie sich? Dann haben wir gute Nachrichten: Wir streiten uns gerne! Erfindungsschutz bedeutet für uns, dass wir Ihre Rechte konsequent und gekonnt verteidigen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Abmahnung erhalten?

Als erfahrener Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz steht Ihnen Dr. David Slopek deutschlandweit als kompetenter Ansprechpartner zur Seite, wenn es darum geht, sich im Falle einer Abmahnung zu verteidigen. Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben, übersenden Sie uns am besten sofort unverbindlich die Abmahnung und wir zeigen Ihnen kostenlos Ihre Handlungsmöglichkeiten auf.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Arbeitnehmererfindungen

Wir vertreten sowohl Arbeitnehmer, die eine Erfindung getätigt haben, als auch Unternehmen, die auf eine Erfindungsmeldung eines Angestellten angemessen reagieren wollen. In beiden Fällen ist Augenmaß und Fingerspitzengefühl gefragt. Auch wenn sich Streit nicht immer ganz vermeiden lässt, geht es nicht darum, die eigenen Rechte um jeden Preis durchzusetzen. Unser Ziel ist es vielmehr, auf […]

Jetzt Kontakt aufnehmen

(Lizenz-) Verträge

Gewerbliche Schutzrechte sind Eigentumsrechte. Genauso wie bei materiellen Eigentumsrechten, fallen auch bei immateriellen Gütern viele Vertragsrechtliche Fragen an. Ganz gleich ob Lizenzvertrag, F&E-Vertrag, Verkauf und Abtretung oder Geheimhaltungsvereinbarung – wir helfen Ihnen in allen vertragsrechtlichen Fragen kompetent weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Lauterkeitsrecht

In der Wirtschaft wird nicht immer fair gespielt. Das Wettbewerbsrecht ist ein scharfes Schwert, um die verschiedensten Formen unlauteren Verhaltens von der Nachahmung bis hin zur wettbewerbswidrigen Werbung zu unterbinden. Wir gehen nicht nur aktiv gegen Ihre Mitbewerber vor, sondern stellen uns bei Bedarf auch schützend vor Sie, wenn Sie zu Unrecht in Anspruch genommen […]

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir schützen Ihre Ideen vor Nachahmern


 

Erfinden ist schwer, kopieren ist leicht. Um sicherzustellen, dass Erfindungen geschützt und Erfinder nicht um die Früchte ihrer Arbeit gebracht werden, gibt es den gewerblichen Rechtsschutz. Unsere Kanzlei ist auf den Schutz Geistigen Eigentums spezialisiert. Gleich ob Patente, Gebrauchsmuster, Marken oder Designs - wir stehen Ihnen mit Kompetenz und Erfahrung zur Seite.

Dr. David Slopek hat im Patentrecht zur zentralen Schutzvoraussetzung - der Erfindungshöhe - mit magna cum laude promoviert. Er hat zudem einen Master Abschluss und den Fachanwaltstitel im Gewerblichen Rechtsschutz. Profitieren Sie von seiner langjährigen Erfahrung im Bereich des Geistigen Eigentums.